Startseite
  Sport
  Musik
  Abonnieren
 



  Freunde
    kleines-schafi
    - mehr Freunde




  Links
   kleines-schafi



http://myblog.de/the-outsider

Gratis bloggen bei
myblog.de





Urlaub im Schwabenländle

So machte ich mich auf und besuchte einen Freund im schönen "Schwabenländle". Das Ziel lag in der Nähe von Stuttgart und kostete mich erstmal eine 8-Stündige Zugfahrt. Der erste Tag war daher schonmal gelaufen und es war nur noch Zeit für ein Bier gegen den "Jetlag".^^

 

 

In den ersten Tagen machte man sich auf, die Ortschaft Bietigheim-Bissingen zu erkunden. Und es stellte sich heraus, das dieser kleine Ort mehr zu bieten hatte als man dachte. Die kleine Altstadt lockt mit gemütlichen Lokalitäten und Sehenswürdigkeiten. Im örtlichen Museum, in das man übrigends umsonst rein kam, lernte man erst einmal etwas über den historischen Hintergrund der Stadt.  
Auch die Menschen hier sind wirklich vom netten Schlag, in Geschäften wurde man stets mit einem freundlichem "Guten Tag" begrüßt. Was in unseren Landen ja schon eher eine Ausnahme darstellt. Desweiteren ging es zum Fussball, auch im Urlaub gehts nicht anders.:D
In den Nachbarort Ludwigsburg, dort wurde ein Turnier, der Neckar-Rems Pokal, schon in der 52. Auflage ausgetragen. Natürlich sahen wir uns auch hier etwas um, wie z.B. das Schloss. Dann gings in den Ortsteil "Poppenweiler".

 

 

Die höchstklassige Mannschaft war ein sechstligist, der VfB Neckarrems. Als wir das Gelände betraten, merkte man das wir die einzigsten auswärtigen vorort waren. Also ein reines Ortstreffen sozusagen, wobei mit allen Teams gute 150 Leute zusammen kamen.  
An der Kasse fragte man uns ob wir noch junge 18 wären, und das obwohl wir schon bald die Dreißig vor Augen haben. Alkohol konserviert, und so gings auch ins aufgebaute Bierzelt.
Ein schönes Hefeweizen aus dem Faß im Glas ausgeschenkt und um die heimische Küche kamen wir ebenfalls nicht herum. Es artete in ein kleines Volksfest aus mit Musik und allerhand Drumherum. Das Ganze ging über 4 Tage, wir genehmigten uns aber nur den ersten Turniertag.  

Insgesamt wars eine amüsante Woche und eine Reise hierher ist wirklich empfehlenswert.





 

 

1.10.09 16:30
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung